Bewachung eines Forschungsobjekts (m/w) 13,90 €


Arbeit und Beratung


Stellenbeschreibung

Wir suchen für unseren Kunden Mitarbeiter/innen mit Qualifizierung GSSK  und Waffensachkunde für den bewaffneten Werkschutz in Wannsee.

Aufgaben:
Sie führen Personen- und Fahrzeugkontrollen durch, arbeiten im Pfortendienst, protokollieren und registrieren, übernehmen verantwortungsbewusst Kontroll- & Schließgänge und arbeiten im Schichtdienst für ein Forschungszentrum.
Sie arbeiten in 8h Diensten im 3-Schichtsystem; bei tariflicher Vergütung von 13,90 €/h.

Ihr Profil:
Geprüfte Schutz und Sicherheitskraft oder IHK Werkschutzfachkraft
Sachkundenachweis nach §7 Waffengesetz
Körperlich sind Sie stabil und unbeeinträchtigt.

Ein eintragsfreies Führungszeugnis versteht sich von selbst, genauso wie grundlegende PC- Kenntnisse.

Einstellung ab sofort möglich.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: jank@arbeit-und-beratung.de

Für Informationen vorab erreichen Sie uns unter 030/844 15 56-14 oder 0178-1970169

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der EDV-mäßigen Erfassung Ihrer Daten einverstanden.